[Karl-Schiller-]Berufskolleg

Karl-Schiller-Berufskolleg

Kontakt

Karl-Schiller-Berufskolleg
Brügmannstr. 21
44135 Dortmund

T: 
0231 50‐23172
F: 
0231 50‐10784

 

Kaufmännisches Berufskolleg mit den Schwerpunkten Handel, Marketing, Bürowirtschaft, Dienstleistungen und Informatik und dualer Partner in zwölf Ausbildungsberufen. Das Bildungsgangangebot umfasst die einjährigen Fachschule, die Höhere Handelsschule und das Berufliche Gymnasium (Wirtschaft oder Informatik) hin zu Berufsschule und Weiterbildung zu staatlich geprüften Betriebswirten (Marketing oder Wirtschaftsinformatik).

Besonderheiten:

  • Vollständig saniertes und modernisiertes Schulgebäude mit überdurchschnittlicher technischer Ausstattung (z. B. Beamer und Lehrer-PCs in allen Räumen, über 560 Lernenden-PC-Arbeitsplätze)
  • Unterricht mit hoher Selbständigkeit und Selbstverantwortlichkeit der Lernenden als Schulprinzip
  • Referenzschule im Rahmen der Initiative des Ministeriums für Schule und Weiterbildung „Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung“ sowie Stützpunktschule im Rahmen der Initiative des Ministeriums für Schule und Weiterbildung „Gütesiegel Individuelle Förderung“
  • In ein Rahmenkonzept eingebundene Maßnahmen individueller Förderung, z. B. Einstiegstage, Entwicklungsgespräche, Förderpläne, Portfolio, Studien- und Berufsorientierung etc.
  • Didaktisch eingebundenes Selbstlernzentrum
  • Regelmäßige Mitarbeit an Modellvorhaben zur Unterrichts- und Bildungsgangentwicklung mit externen Partnern
  • Kontinuierliche Praxiskooperationen, z. B. didaktisch verankerte Praktika, zahlreiche Praxisprojekte, Fachvorträge, Exkursionen etc.Auszeichnungen für die didaktische und pädagogische Arbeit der Schule, z. B. „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, „Schule der Zukunft“, „Agenda 21-Siegel“, „Sonderpreis zum Westfälischen Handelspreis“ etc.

Bildungsangebot

  • Bildung
  • Duale Ausbildung
  • Weiterbildung